Besucher

Samstag, 17. Dezember 2011

Im Adventkalender gewonnen

habe ich diese beiden tollen Anleitung. Bei Katrin gibt es einen ganz wunderbaren Adventkalender. Sie hat sich so schöne Rätsel ausgedacht, die es zu lösen gilt. Am 15. Dezember habe ich gewonnen. Und heute kam die Überraschung an.  Ich finde sie einfach klasse. Vor allem die Bären haben es mir angetan.

Freitag, 16. Dezember 2011

Block 10

Viele Kleinigkeiten und Heimlichkeiten gibt es vor zu bereiten. Daher kann ich euch erst heute meinen Block 10 von Antjes Lieselsampler zeigen.

Bei den Nikolaus-Socken sieht es ja so aus, als ob sie verschieden lang sind (danke Elsa für den Hinweis),  dass liegt aber nur am Foto. Sie sind beide gleich.
Allerdings macht auch die unterschiedliche Wilderei beim Muster einen sonderbaren Eindruck. Aber die Socken haben gefallen.

Dienstag, 6. Dezember 2011

Nikolaus Socken

für meinen Neffen. Aus dem extra Strang vom Tausendschön Abo 2010 ist dieses Sockenpaar entstanden. Stinos in seinen Lieblingsfarben.

Montag, 5. Dezember 2011

Weihnachtself

Mein Abo-Strang von Tausendschön für den Monat Dezember liegt schon seit dem 1. bei mir. Er kam in Begleitung mit Weihnachten 2011. Beim Jahresabo gibt es ja im Dezember 2 Stränge.
Mittlerweile habe ich so viele Stränge, dass ich mich entschlossen habe, mal ein Jahr Pause zu machen, um den Stash ein wenig ab zu bauen.  Höchstens mal ein Woll-special ;))
Bei Helga hatte ich ein Rätsel richtig gelöst. Seht mal, was ich Schönes dafür bekommen habe. Danke Helga. Ich habe mich so gefreut.

Mittwoch, 30. November 2011

Roter Klee

Wie schnell ein Monat vergeht. Und ich kann euch meinen roten Klee zeigen, der für die PP-Challenge bei Katrin entstanden ist. Die Vorlage ist von C. Hasenbach. Diesmal klappte es schon besser mit der Technik. So langsam entwickle ich meine eigene Methode für die PP-Technik.
Bei Katrin könnt ihr auch die Blöcke der anderen Teilnehmer sehen.

Montag, 28. November 2011

Mein Tischset

Ich habe mir auch ein ganz persönliches Tischset genäht. Die Idee zum Muster entstand während eines Workshops.

Donnerstag, 17. November 2011

Advent-Kalender-Schal

Durch Sabine bin ich auf dieses Projekt aufmerksam geworden. Es ist wohl schon das 3. Mal, dass im Advent gemeinsam ein Schal bei ravelry gestrickt wird. Lange habe ich überlegt, ob ich mir das zu traue und viele Fragen an Sabine gestellt, die mir so geduldig und lieb geantwortet hat. Danke Sabine!!
Am Sonntag fahre ich nach Passau, um am Montag mit einigen QF's eine Flusskreuzfahrt auf der Donau zu machen. In Wien werde ich mich dann mal nach Wolle für den Schal umsehen.
Mich reizt, dass in dem Schal viele neue Muster verwendet werden. Jeden Tag wächst der Schal ein Stück.
Ich bin schon gespannt.

Sonntag, 13. November 2011

Stoffe für den Gewinn

Gestern kamen meine Stoffe vom Fat Quarter Shop an, die ich mir für den Gutschein ausgesucht habe. Es sind dann doch ein paar mehr geworden; aber wenn ich schon die Chance hatte ;)
Es sind zwei Jelly Rolls, ein weihnachtlicher und ein Halloween, und noch ein paar Herbstsoffe. Dabei habe ich an den Kürbis gedacht. Da ich sie nicht gleich verarbeite, habe ich die Jelly Rolls noch in der Tüte gelassen.

Samstag, 12. November 2011

Merry, merry snowman

Bunny Hill hat einen neuen BOM. Er beginnt im Februar und hat mich fasziniert.  Lange schon wollte ich mit dem Applizieren anfangen; jetzt nehme ich dafür diesen wunderschönen Quilt.

Für den BOM habe ich mich beim Fat Quarter Shop angemeldet. Neben dem Muster gefallen mir auch die Stoffe so gut.
Bei einigen von euch habe ich ja schon die Henrietta Whiskers gesehen und bestaunt. So kam ich auf ihre Seite.
Jetzt bin ich schon ganz gespannt und freue mich darauf.

Mittwoch, 2. November 2011

Eichelhäher

Mein November Abostrang von Tausendschön ist da. Die Farben gefallen mir sehr gut, leider komme ich im Moment nicht so viel zum Stricken. Und dann müssen zuerst mal ein paar Ufo's abgebaut werden.

Montag, 31. Oktober 2011

Klatschmohn

für die PP-Challenge.
Bevor der Tag zu Ende geht und all die gruseligen Gesellen sich auf den Weg machen will ich euch auch noch meinen Block zeigen.
Ich habe mich für den Klatschmohn von C. Hasenbach entschieden. Nach langer Zeit habe ich mal wieder in der PP-Technik gearbeitet und das sieht man auch. Der Block ist noch nicht so gut geworden. Allerdings habe ich auch festgestellt, dass der helle Hintergrundstoff für die Technik nicht besonders gut geeignet ist. Daher habe ich mir für die nächsten Blöcke einen neuen gekauft und hoffe, dass es besser wird. Auch mit rechts und links habe ich noch so meine Schwierigkeiten. Ob es nur bei den Wildblumen bleiben wird, kann ich noch nicht sagen. Vielleicht hält auch ein Schmetterling oder was anderes Einzug. Das werde ich wohl immer ganz spontan entscheiden. Obwohl mir die Blumen sehr gut gefallen. Bei Katrin könnt ihr noch mehr schöne Blöcke sehen. Sie organisiert die Challenge für uns ganz wunderbar.

Freitag, 28. Oktober 2011

Streifen

Letzte Woche war unser Workshop auf der Rude. Jeweils 2 Streifen (Jelly Rolls), hell und dunkel wurden zusammen genäht; diese dann in Dreiecke geschnitten und wieder zum Quadrat zusammen genäht. Viele von euch kennen das bestimmt schon. Für mich war es neu. Zuerst war ich etwas zögerlich, aber es gefällt mir so gut, dass ich schon viele Ideen habe. Bieten die Dreiecke doch so viele Möglichkeiten.
Für diese Kaffee-Stoffe habe ich mich dann entschieden.

Die Stoffe, die ich bei Roswitha gewonnen habe, werden im nächsten Workshop verarbeitet. Da habe ich mich doch für das Lob Cabin Muster entschieden. Dabei möchte ich das Log Cabin Lineal von Marti Mitchel ausprobieren.

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Wahnsinn!!!

Ich habe gewonnen. Bei Ellison Lane Quilts gab es ein blog hop
Bei Amy habe ich einen 25$ Gutschein gewonnen und kann dafür im  fat quarter shop einkaufen.
Ich freue mich so sehr darüber.

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Block 9

von Antjes Liesel Sampler ist fertig. Ich konnte mich lange nicht entscheiden, wie ich ihn nähen wollte. Aber jetzt gefällt er mir. Block 10 ist auch schon in Arbeit und ich hoffe ihn schnell fertig zu bekommen. Im Moment habe ich einige Projekte in Arbeit, die ich euch noch nicht zeigen kann - ihr kennt das ja - geheim

Sonntag, 23. Oktober 2011

Matilda und Schnitzel

Am Freitag kam Matilda bei uns an. Natürlich war am Anfang alles neu und ungewohnt für sie. Aber Schnitzel hat sie gleich mitgenommen und ein wenig herum geführt.
Am Anfang noch ganz vorsichtig, freundeten sie sich doch schnell an.
Als sie sich ein bißchen eingewöhnt hatte, nahm Schnitzel sie mit zu den anderen, wo sie gleich ganz liebevoll in der Mitte aufgenommen wurde.
Sind sie nicht süß, meine Schätze.
Dir liebe Astrid noch mal ganz vielen Dank für die liebe Matilda. Du siehst, sie fühlt sich wohl und wir freuen uns alle so sehr über sie.

Dienstag, 18. Oktober 2011

Ein Kürbis

ist es geworden. Bei paper panache gibt es einen neuen  Mystery Block. Zum Üben habe ich mich mal wieder ran getraut. Seit gestern ist er fertig und hat mich einige Nerven gekostet. Der Kürbis war ja leicht zu erkennen, aber das Grünzeug oben drauf - ich konnte es mir einfach nicht vorstellen. Zuerst habe ich es nur gelegt und es kam mir so falsch vor. Dann bin ich kochen gegangen. Als ich wieder ins Zimmer kam, sah es gar nicht mehr so schlecht aus - also, alles zusammen genäht. Da dachte ich dann, dass es wohl nur noch für die Mülltonne reicht, ich konnte mich so gar nicht damit anfreunden.
Heute morgen dann fand ich den Kürbis gar nicht mehr so schlecht und wenn er dann noch ein bißchen aufgehübscht wird, kann es wohl was werden.
Dabei fiel mir ein, dass ich schon mal 2 Mystery Blöcke genäht habe. Aus einem wurde ein Kissen für meine Schwester. Ein anderer Block wartet noch auf Verarbeitung.

Sonntag, 16. Oktober 2011

Matilda zieht bei mir ein

Die Glücksfee ist mir hold. Ich freue mich so sehr. Bei konfetti gab es eine Verlosung - Matilda suchte ein neues Zuhause. Und jetzt wird sie bei mir einziehen. Ein gemütliches, schönes Plätzchen werde ich ihr bereiten, sie soll es richtig gut bei mir und Schnitzel haben.

Herbstimpressionen

Letzte Woche hatten wir Urlaub. Und da das Wetter so schön war, haben wir den Garten ein wenig umgestaltet. Außerdem haben wir unseren  Eingang herbstlich gestaltet.
Ganz neu ist dabei die große Laterne. Dafür habe ich eine Kerze genommen die einen Öleinsatz hat.Die Flamme wird durch einen Trichter geschützt. Bei unseren Herbststürmen ist das gerade richtig. Beim Spaziergang habe ich dann herbstliche Kleinigkeiten gefunden. Die Kerze kann ja nicht herunter brennen, so konnte ich ein bißchen höher dekorieren. In der Dunkelheit gibt das ganze ein warmes Bild. Mal sehen, ob ich heute noch ein Abendbild hinbekomme. Hier erst einmal am Tag.

Daher habe ich in der letzten Woche nicht viel geschafft. Immer nur mal hier und da ein paar Reihen gestrickt oder ein paar Stiche genäht.

Samstag, 15. Oktober 2011

Sind das nicht tolle Stoffe?

Ich freue mich so sehr über die Stoffe, die ich bei Roswitha gewonnen habe. Sie sind wunderschön.
Erst dachte ich, dass ich sie als Log Cabin verarbeite; nun aber werde ich sie für was (für mich) Neues  nehmen.
Nächste Woche nehme ich wieder an einem Workshop unserer Quiltgruppe teil. Ich weiß nicht mal mehr, wie das Muster heißt; wir werden je 2 Streifen aneinander nähen und dann Dreiecke daraus schneiden und wieder irgendwie zum Quadrat zusammen nähen. Das kann ich mir mit den schönen Stoffen richtig gut vorstellen. Ergebnisse werde ich dann hier zeigen.

Donnerstag, 6. Oktober 2011

schwarzer Amethyst

Mein Abo-Strang von Tausendschön. Da wusste ich gleich, dass wird wieder was für meine Tochter.

Montag, 3. Oktober 2011

Gewonnen

habe ich bei Roswitha. Auf ihrem Blog gab es ein Give away und ich habe die tollen Westfalenstoffe gewonnen. Ich kann es noch gar nicht fassen und freue mich so sehr. Bei so vielen Teilnehmern war mir die Glücksfee hold.
In ihrem Shop könnt ihr die Stoffe schon sehen. Ich möchte sie gerne in einem Log Cabin Muster verarbeiten.

Mittwoch, 28. September 2011

Block 8

Eigentlich wollte ich ja wieder gerade vorkommen nach dem Urlaub. Habe ich nicht geschafft - zuviel anderes kam dazwischen. Aber ich habe Block 8 von Antjes Lieselsampler fertig bekommen bevor nächste Woche schon der 10. kommt. Und den 9. habe ich in Arbeit - heißt, schon mal geschaut, wie er aussehen soll bei mir.

Montag, 19. September 2011

Sie sind eingezogen

Und es sind doch Zebrafinken geworden.
Gestern haben unsere guten Freunde und mein Mann mit mir einen Ausflug nach Erfde gemacht. Dort haben sich die Stapelholmer Vogelfreunde getroffen. Auch eine Vogelbörse wurde angeboten. Bei einem Exotenzüchter habe ich dann 2 Zebrafinken Paare gekauft.
Piper und Leo (der weiße Hahn) und Dallas und John wohnen jetzt bei uns. Ihr neues Zuhause haben sie gleich akzeptiert, fliegen herum und unterhalten sich, was das Zeug hält. Alle Einrichtungs-Gegenstände wurden begutachtet und für gut befunden, der Futternapf erobert.

Freitag, 16. September 2011

Give away gesponsert von der Patchwork Oase

Es gibt ein  Give away bei Shape Moth, gesponsert von der Patchwork Oase. Schon so einiges habe ich hier bestellt und war immer sehr zufrieden.
Die Verlosung geht bis zum 22. September und zu gewinnen gibt es 3 x 10 Fat Quarter.
Diese hier sind meine Favoriten:
1. Kaffebohnen basic
2. Coffee hell Bodüren
3. Kaffee aus Kenia - Paneel
4. Coffe Tassen in Bordüren
5. Blaubeeren allover
6. Wolken am Himmel
7. Grasbüschel im Allover-Druck
8. Sonnengelber Basic mit Grasdolden
9. Honiggelber Basic
10. Goldene Inchquadrate mit Tassen und Zuckerstangen

Mittwoch, 14. September 2011

Morsbag die 1.

Meine erste Morsbag ist fertig. Lieben Dank Marlies für Deine Hilfe. Diese Taschen werden jetzt öfter genäht. Nachdem ich auch den Bogen raus habe und nicht  zuuuuu  knapp kantig genäht habe, geht es wirklich ganz schnell. Diese erste Tasche ist für mich. Den Stoff hatte ich mir mal gekauft, da er genau zu mir passt.

Ich bin total begeistert, wie schnell ich ein schönes Geschenk fertig haben kann. Die Anleitung war aber auch super. Und auch die Geschichte dahinter gefällt mir.
Danke noch mal liebe Marlies.

Dienstag, 13. September 2011

Was das wohl bedeutet???

Die Auflösung gibt es nächste Woche  ^^freu^^

Samstag, 10. September 2011

Block 7 ALS

Gesten ist mein Block 7 von Antjes Liesel Sampler fertig geworden. Mir gefällt er richtig gut. Block 8 ist in Arbeit und Block 9 immerhin schon ausgedruckt. Irgendwie kam ich nach dem Urlaub nicht richtig in Schwung; aber jetzt geht es wieder.

Donnerstag, 8. September 2011

Neuer BOM Challenge

Bei Katrin gibt es auch für 2011 ein BOM Challenge. Es werden wieder Motive von C. Hasenbach sein.  Weil es soviel schöne gibt, steht es jedem Teilnehmer frei, sich seine Motive auszusuchen. Diesmal bin ich dabei und ich freue mich schon wahnsinnig darauf. Jetzt gehe ich stöbern, was ich nähen werde. In den nächsten Tagen kann ich euch dann sagen, wofür ich mich entschieden habe.
Liebe Katrin, vielen Dank, dass Du dieses Challenge wieder organisierst.

Sonntag, 4. September 2011

UVO

Ich habe auch mal ein UVO aus dem Schrank gegraben. Es stammt aus einem Kurs mit dem Thema Seminole-Technik. Da ich keinen langen Tisch oder eine längere Kommode hatte und habe, habe ich mich für eine Tischdecke entschieden. Außerdem wollte ich mit der Hand quilten. Allerdings hatte ich mit einem Quiltrahmen angefangen. Mittlerweile fällt es mir sehr schwer mit dem Quiltrahmen zu quilten und so versank die Tischdecke.
Dank meiner lieben Quiltgruppe auf der Rude, wo Uschi und elis mich beraten haben, habe ich festgestellt, dass es auch sehr gut ohne Rahmen geht. Muster also zuende aufgezeichnet und los.

Die Mitte ist nun fertig. Jetzt kommen in die Ecken noch Herzen und auch an den Rand. Danke für eure Tipps; nun freue ich mich wieder auf die Decke.

Freitag, 2. September 2011

Monats-Unikat Wassernixe

Gestern kam mein Abo-Strang von Tausendschön. Mir gefällt es so gut; bringt er doch noch Erinnerungen an einen Sommer. Und ich muss die ganze Zeit an eine Lagune denken. Allerdings werde ich ihn noch nicht anstricken; erstmal müssen Nadeln frei werden.
Außerdem kann ich euch noch einen kleinen Fortschritt bei meinem Wellenreiter zeigen. Beim Muster muss ich mich allerdings konzentrieren und kann ihn nicht nebenbei stricken. Aber das Muster gefällt mir richtig gut und auch von der Wolle bin ich total begeistert. Die wird es bei mir jetzt öfter geben. Danke noch mal an Uta für die tolle Beratung.
Ich habe bis jetzt 3 MS gestrickt und bin total begeistert.

Dienstag, 30. August 2011

Nur ein bißchen

... gestrickt habe ich in unserem Urlaub. Und so ist mein Schal ein wenig gewachsen. Das Muster ist ganz einfach und ich konnte es nebenbei stricken.
Aber jetzt werde ich mir den Wellenreiter erst mal wieder vornehmen. Und Socken müssen auch noch fertig werden.
Auch meine Blöcke 7 und 8 von Antje warten noch.
Aber irgendwie hat mich mein Näh- und Strickalltag noch nicht ganz wieder.
Ich träume noch hiervon


Samstag, 27. August 2011

Ich bin wieder da

Wir hatten einen so schönen Urlaub. Und auch, wenn das Wetter nicht immer mitgespielt hat, haben wir uns super erholt. Jeden Tag haben wir so genossen, wie er kam.
In Norddeich/Ostfriesland hatten wir zwar viel Regen und Sturm; dafür aber ein wunderschönes Hotel.
Danach ging es erst weiter zu meinem Cousin in der Nähe von Venlo, wo wir seinen Geburtstag gefeiert haben. Mit der ganzen Familie ging es dann nach Gelsenkirchen in den Zoo. Einfach toll - und ich liebe Zoo-Besuche.
Von da aus ging es an die Mosel mit Stippvisite in Siegburg bei meiner Tante und Cousine. Ein schöner Tag auch dort.
Mein Mann hatte mich mit Koblenz überrascht und wir waren auf der Bundes-Garten-Schau. Ich habe viele Fotos gemacht, aber zur Zeit kann ich keine zeigen. Mein Bildbearbeitungsprogramm ist abgestürzt; aber darum kann ich mich erst nächste Woche kümmern.
Nach ein paar Tagen an der Mosel sind wir ins Weser Bergland gefahren und waren auch noch im Vogelpark Walsrode - gehören doch die Vögel mit zu meinen Lieblingstieren.
Tja, und dann ging es auch schon wieder nach Hause. Wir hatten eine tolle Zeit. Und ich danke meinem Mann für diesen tollen Urlaub, in dem soviele Überraschungen auf mich warteten.
Was ich euch zeigen kann ist mein aller erstes Mug Rug. Ich habe es meiner Cousine geschenkt und konnte es daher vorher nicht zeigen. Aber ich weiß schon jetzt, dass mich das Mug Rug Fieber erreicht hat und ich noch mehr probieren möchte.

Samstag, 6. August 2011

Urlaub

Endlich ist es auch bei uns so weit. Wir haben Urlaub - 3 freie Wochen liegen vor uns. Und morgen fahren wir einige Zeit davon nach Ostfriesland. Haus und Hof sind in den besten Händen, Koffer sind gepackt und die Freude groß.
Ende des Monats sind wir zu einem Geburtstag eingeladen, bei meiner lieben Freundin. Sie wünscht sich eine neue Windmühlentasche; die erste ist mittlerweile so abgenutzt. Sie meinte, ich könnte sie ausbessern; aber ich habe mich für eine neue für sie entschieden.
Da ich diese Taschen am besten kann, habe ich sie schon so oft genäht - für jeden die passende. Viele habe ich schon verschenkt, ohne ein Foto zu machen. Bei den letzten habe ich dann daran gedacht. Diese ist für meine Freundin
Und hier ein paar andere
Ich wünsche euch allen eine schöne Zeit. Im Urlaub werde ich wohl nicht zum posten kommen, aber ich versuche immer mal wieder eine Blog-Runde zu drehen.
Bis bald, eure Heike

Donnerstag, 4. August 2011

Den Wellenreiter angestrickt

habe ich doch noch gestern. Wollte ja vor dem Urlaub nichts mehr anfangen, aber dann konnte ich doch nicht widerstehen (mal wieder :))
Im Moment sind mir die Löcher beim Mustersatz-Beginn zu groß. Jetzt überlege ich beim nächsten statt Umschlag mit einer Zunahme aus dem Querfaden zu arbeiten.
Allerdings habe ich bei den Japanischen Flusslauf-Socken damit auch Probleme gehabt - am größten sind die Löcher jeweils beim Anfang des Mustersatzes. Naja und vielleicht gehören sie auch einfach dazu.

Dienstag, 2. August 2011

August - Abo

Flieder im August -  mein Abo-Strang von Tausendschön für den August ist da. Die Farben sind wieder klasse.

Sonntag, 31. Juli 2011

Diese Wolle

habe ich mir für den Wellenreiter KAL bei Ute in der Wollsucht ausgesucht. Von Zitron ein Unisono. Da sie etwas dicker als die Jawoll ist, werde ich Nadelstärke 4,5 nehmen. Jetzt bin ich ganz gespannt - morgen geht es los.