Besucher

Freitag, 15. Juli 2011

Slouch-Mütze...

... die 4.
Aus dem Tausendschön Abo des Monats Februar Januar,  ist diese Müzte für meine Tochter entstanden. Es ist der Feenstaub und sie hatte gleich gesagt, dass sie daraus gerne eine weitere Mütze hätte. Die ersten 3 waren auch für sie.
Die Anleitung für die Mütze habe ich bei ravelry gefunden.
Aus den resten gibt es meistens noch ein Paar Handstulpen. Wie z.B. hier
Auch wenn die Farben nicht gleich aussehen; ist es aus einem Strang. Ich bin mir jetzt allerdings nicht mehr ganz sicher, ob es der Strang Jupiter oder Venus war.
Die Anleitung zu den Handstulpen ist aus dem Regia Magazin 113; allerdings habe ich es abgewandelt, da ich kein Muster reinstricken wollte.

1 Kommentar:

  1. Liebe Heike
    Die Mütze sieht super toll aus, da ist deine Tochter ja bestens gerüstet wen dann die kühle Jahreszeit beginnt.
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.