Besucher

Sonntag, 31. Juli 2011

Diese Wolle

habe ich mir für den Wellenreiter KAL bei Ute in der Wollsucht ausgesucht. Von Zitron ein Unisono. Da sie etwas dicker als die Jawoll ist, werde ich Nadelstärke 4,5 nehmen. Jetzt bin ich ganz gespannt - morgen geht es los.

Mittwoch, 27. Juli 2011

Wellenreiter KAL

... von Carlinomon in ihrer Gruppe bei ravelry.


Erst war ich mir nicht sicher, ob ich mitmachen soll. Aber nachdem ich meinen ersten Schal auf den Nadeln habe, konnte ich dann doch nicht widerstehen und ich habe mich angemeldet.
Jetzt brauche ich noch die Wolle - es werden ca. 180g benötigt und ich habe immer nur einen Strang. Außerdem möchte ich gerne mit reiner Merino-Wolle stricken. Mal sehen, wofür ich mich am Ende entscheide.

Dienstag, 26. Juli 2011

doch angestrickt...

...eigentlich hatte ich mir vorgenommen ein paar Single-Socken zu verpaaren; aber dann konnte ich einfach nicht widerstehen und musste den "Mambo-Schal" anstricken. Viel ist ja noch nicht zu sehen - nur ein erster kleiner Eindruck
Das Muster ist so schön einfach und macht Spaß zu stricken.

Montag, 25. Juli 2011

Ausgesucht für meinen Gewinn...

....aus dem KAL Lavendelkelch/Loretta in der Gruppe von daggi habe ich mir das in der Wolle Kunterbunt:
Die oberen beiden heißen Mambo No.5, der untere ist Mexican Spice.
Aus den Mambos möchte ich mir einen Schal stricken. Die Anleitung dafür habe ich in dem Heft "Wollzauber 1/2010" gefunden. Hier mal ein Bild aus dem Heft:
Mal sehen, wann ich zum Anstricken komme. Dann gibt es erste Bilder davon.

Samstag, 23. Juli 2011

My Love...

gerade noch geschafft. Heute geht der KAL in der Gruppe von daggi bei ravelry zu Ende. Und gerade eben haben ich die Fäden vernäht.
Es hat Spaß gemacht, die Socken zu stricken, aber irgendwie kam immer was dazwischen und so sind sie erst jetzt fertig geworden. Und bei dem Wetter zur Zeit kann ich sie auch schon gut tragen.
Weitere Angaben zu den Socken findet ihr weiter unten bei der Ankündigung zu diesem KAL.

Montag, 18. Juli 2011

Roll up Bag - Tutorial....

... bei bellaina. Sabine hat eine tolle Tasche ausgearbeitet, die gefaltet überall hinein passt und die sie als Tutorial zur Verfügung stellt. Vielen Dank dafür; sie sieht super aus.
Nach unserem Urlaub werde ich mich mal daran versuchen. Auch euch viel Spaß beim Nacharbeiten.

 

Freitag, 15. Juli 2011

Slouch-Mütze...

... die 4.
Aus dem Tausendschön Abo des Monats Februar Januar,  ist diese Müzte für meine Tochter entstanden. Es ist der Feenstaub und sie hatte gleich gesagt, dass sie daraus gerne eine weitere Mütze hätte. Die ersten 3 waren auch für sie.
Die Anleitung für die Mütze habe ich bei ravelry gefunden.
Aus den resten gibt es meistens noch ein Paar Handstulpen. Wie z.B. hier
Auch wenn die Farben nicht gleich aussehen; ist es aus einem Strang. Ich bin mir jetzt allerdings nicht mehr ganz sicher, ob es der Strang Jupiter oder Venus war.
Die Anleitung zu den Handstulpen ist aus dem Regia Magazin 113; allerdings habe ich es abgewandelt, da ich kein Muster reinstricken wollte.

Mittwoch, 13. Juli 2011

der Postmann hat geklingelt...

... und das gleich 2x
Gestern kam meine protable Designwand, die ich bei quiltmania bestellt habe. Ich musste sie natürlich gleich ausprobieren und habe meine Atarashi-Blöcke genommen.
Die Decke sollte mal für meinen Neffen werden. Da aber die Stoffe für eine größere Decke nicht reichten habe ich noch einen anderen dazu genommen. Beim Auslegen war dann sofort klar, das wird viel zu bunt. Nun werde ich aus allen Blöcken 2 Babydecken nähen. Hier noch mal die blaue:
Leider kommen die Farben nicht so gut rüber. Das Wetter war so schlecht. Jetzt muss ich sie nur noch zusammen nähen. Und hier mal die Blöcke für die 2. Decke
Auch diese gefallen mir sehr gut, aber zusammen war es einfach zu bunt.
Genäht habe ich nach der Anleitung von Ranghild Graßhoff aus dem Buch Atarashii Patchwork - Vom Kreis zum Quadrat.

Außerdem kam noch mein Strick-Kit von Tausendschön. Ich habe den Waldmeister zu der Anleitung Eisgletscher von Regina Satta genommen.

Montag, 11. Juli 2011

Häkeldecke

Auch mich hat das Granny-Square Fieber ein bißchen erwischt. Aus einem handgefärbten  Sockenwollrest habe ich mal eines ausprobiert.
 Dabei fiel mir ein, dass ich in meiner Schulzeit mal eine Häkeldecke gemacht habe.

Die Decke ist 1,50m x 2m groß. Sie ist aus Wollresten der ganzen Familie. Und obwohl es immer das gleiche Muster ist, sind die Quadrate dadurch unterschiedlich groß geworden.
Ich hatte dann keine Lust sie zusammen zu häkeln und so hat meine Mutter das für mich gemacht. Hat sie super hin bekommen.
Nun bin ich am überlegen, noch eine zu machen; allerdings kann ich mich nicht entscheiden, ob ich wieder meine Wollreste nehme oder mir lieber eine reine Merino-Wolle kaufe. Diese hier ist nämlich nicht sehr weich und kuschelig. Dann hätte ich auch die gleiche Größe bei den Quadraten. Und diesmal werde ich mir ein Granny Square Muster aussuchen.

Donnerstag, 7. Juli 2011

GEWONNEN....

.... habe ich und bin noch ganz sprachlos.

In daggis ravelry Gruppe gab es einen KAL zu den Mustern Loretta oder Lavendelkelch von Regina Satta. Ich hatte mich für den Lavendelkelch entschieden; es konnten auch mehrere Paare gestrickt werden, aber ich habe nur eines geschafft. Hier noch einmal das Bild der Socken, die mittlerweile meiner Tochter gehören:
Eine Beschreibung zu den Socken findet ihr weiter unten.
Ja, und nun habe ich mit diesen Socken den 1. Preis gewonnen. Einen Einkaufs-Gutschein über 25,-- Euro in der Wolle Kunterbunt bei Daggi.
Ich freue mich so sehr, dass ich gewonnen habe. Am Wochenende habe ich ein bißchen Zeit und werde mal stöbern gehen.
Auch zeigen kann ich euch ein weiteres Paar Baby-Söckchen. Wieder aus meinen Resten. Sie wiegen 14g und sind auch schon vergeben. Zur Zeit gibt es um mich herum soviele Babys, dass ich fast nicht hinterher komme mit dem Stricken.

Montag, 4. Juli 2011

auf Tour.....

waren Schnitzel und sein Freund Speedy
Meine Freundin und ich durften auch mit. Wir waren mit den beiden auf dem Nord-Ostsee-Kanal.
Daher kam ich am Wochenende auch nicht zum Nähen. Nur ein bißchen an meinen Socken gestrickt. Davon zeige ich euch aber erst später.

Sonntag, 3. Juli 2011

Meer in Sicht....

.... mein neuer Strang aus dem Tausendschön-Abo. Schöne sommerliche Farben, die so richtig ans Meer passen.




Leider ging es mir gesundheitlich in der letzten Woche überhaupt nicht gut und so kann ich euch nicht viel zeigen. Nur dieses kleine Paar Baby-Söckchen aus meinen Resten ist fertig geworden.
Mal sehen ob ich es nachher schaffe, ein wenig zu lieseln.
Euch allen noch einen schönen Rest-Sonntag.