Besucher

Samstag, 30. Juni 2012

Was lange währt.....

Den Valentins Strang 2010 von Tausendschön hatte ich mir für einen Mystery KAL in der ravelry Gruppe von Regina Satta genommen. Aber irgendwie habe ich die Socken nicht rechtzeitig fertig bekommen und sie landeten in der Kiste der angefangen Socken.
Für den Farben KAL in dieser Gruppe habe ich sie wieder hervor geholt. Ich hatte mir vorgenommen zuerst in dieser Kiste zu schauen, ob ein angefangenes Projekt zum Thema passt.
Das Thema für Mai/Juni war "Sonnentage" und sie fielen mir sofort ins Auge.
Gestern wurden die "Morgaine" Socken fertig.

 Es waren mit meine ersten Mustersocken und am Anfang habe ich mich ein bißchen schwer damit getan. Ich habe sie in Größe 38 für mich gestrickt.


Kommentare:

  1. Heike die Socken sind wunderschön geworden, da hat sich die Mühe allemal gelohnt!
    LG und ein schönes WE
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine ganz schöne Wolle. Ich find es super dass Du sie verstrickt hast, die Socken sind Klasse.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Schön geworden, sieht wie ein sommerliches Feuerwerk aus.
    L.G. und einen schönen Sonntag
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike,

    schöne Socken. Das Muster passt prima zu den Socken.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Na. die Socken sind ja der Knaller!
    Das Muster sieht ja auch recht aufwändig aus!!

    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
  6. Die Valentinsstränge von 1000schön hatten mir eigentlich nie so gut gefallen, aber verstrickt sieht Deiner traumhaft aus :-)

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  7. Superschön, diese Wolle habe ich noch nie so toll verstrickt gesehen !!!!
    Liebe Grüße an dich, danke für deinen letzten Besuch bei mir, deien Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Wow, welch ein Feuerwerk! Gefallen mir sehr gut, Deine Socken!

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.