Besucher

Freitag, 24. Mai 2013

Petro

... ist bei meiner Schwester und ihrer Familie eingezogen.
Über die Organisation Pfotenhilfe Griechenland haben sie zu einander gefunden.

Wie das leider oft bei Tieren, die über so eine Organisation vermittelt werden, ist, hat auch Petro schon einen Leidensweg hinter sich.
Er ist jetzt ca. ein halbes Jahr alt und noch sehr schüchtern. Aber soooo lieb. Wir alle haben ihn sofort in unser Herz geschlossen. Und ich bin froh, dass er ein so schönes Zuhause gefunden hat. Schaut er nicht total süß aus?

Mein Mai-Granny nach der Anleitung von Angela aus dem Handarbeitsforum ist auch fertig geworden.
Es gefällt mir so gut,  dass ich mir gut vorstellen kann, daraus ein größeres Projekt zu häkeln.
Wenn ich bei anderen die bunten Grannys sehe finde ich sie immer sehr schön. Trotzdem habe ich mich jetzt entschlossen meine Grannys einfarbig zu häkeln. Mir gefällt es, wenn es nicht zu bunt wird. Mal sehen, was entstehen wird.


Kommentare:

  1. Oh, was für ein hübscher kleiner Kerl. In dem riesen Korb scheint er sich ja schon wohl zu fühlen. Ich drücke deiner Schwester und Familie die Daumen, dass sich der Kleine gut und schnell einlebt.
    Lieben Gruß
    Saskia

    AntwortenLöschen
  2. Das neue Granny ist schön, ich kann es mir aber auch gut in anderen Farben vorstellen.
    Für Petro wünsch ich Deiner Schwester alles Gute, schön dass er ein gutes zu Hause gefunden hat.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Jö so süss, es freut mich das Petro nun ein liebevolles Zuhause gefunden hat und er es nun schön haben kann.
    Dein Mai-Granny ist schön geworden.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike, ich freue mich für Petro und wünsche ihm nun ein schönes Leben. Ich finde toll dass immer mehr tierliebe Menschen sich für diese tollen Hunde entscheiden. Wir haben Franz nun schon über ein halbes Jahr und er macht uns viel Freude.
    Dein Granny sieht toll aus!
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,
    das ist doch schön für den kleinen Petro, der wirklich süß aussieht, so ein tolles zu Hause gefunden zu haben.
    Deine Granny sieht auch sehr schön aus, kompliziert würde ich auch noch sagen, aber Du kannst das ja.

    liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  6. In den kleinen Petro könnte ich mich glaub ich auch verlieben! Schon traurig wenn man immer liest oder hört was mit den Tieren oft gemacht wird.....
    Dein Granny ist sehr schön, ich finde einfarbig hat immer etwas edles!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Ein niedlicher kleiner Kerl.
    Dein Granny sieht klasse aus.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.