Besucher

Mittwoch, 29. Mai 2013

Mai Täschchen

Meine Beutelchen für den Monat Mai sind rechtzeitig fertig geworden. Nach der Anleitung von bluegrey-cat aus dem Amigurumi-Forum.
Bei der Schneeflocke habe ich mich für eine andere Variante entschieden. Das Muster dafür habe ich bei ravelry gefunden.
Schneeflocke und Rudolph:



 Bei meiner Kuscheldecke gab es den ersten Farbwechsel und sie sieht jetzt so aus:
Leider kommen die Farben bei unserem trüben Wetter nicht richtig raus. Hoffentlich klappt es beim nächsten Mal.

Ganz herzlich möchte ich mich bei allen für die vielen, lieben Kommentare zu meinem letzten Post bedanken. Gerade gestern war ich wieder bei meiner Schwester. Petro geht es sehr gut und hat sich mittlerweile gut eingelebt. Er ist so ein süßer, kleiner Kerl.

Freitag, 24. Mai 2013

Petro

... ist bei meiner Schwester und ihrer Familie eingezogen.
Über die Organisation Pfotenhilfe Griechenland haben sie zu einander gefunden.

Wie das leider oft bei Tieren, die über so eine Organisation vermittelt werden, ist, hat auch Petro schon einen Leidensweg hinter sich.
Er ist jetzt ca. ein halbes Jahr alt und noch sehr schüchtern. Aber soooo lieb. Wir alle haben ihn sofort in unser Herz geschlossen. Und ich bin froh, dass er ein so schönes Zuhause gefunden hat. Schaut er nicht total süß aus?

Mein Mai-Granny nach der Anleitung von Angela aus dem Handarbeitsforum ist auch fertig geworden.
Es gefällt mir so gut,  dass ich mir gut vorstellen kann, daraus ein größeres Projekt zu häkeln.
Wenn ich bei anderen die bunten Grannys sehe finde ich sie immer sehr schön. Trotzdem habe ich mich jetzt entschlossen meine Grannys einfarbig zu häkeln. Mir gefällt es, wenn es nicht zu bunt wird. Mal sehen, was entstehen wird.


Dienstag, 14. Mai 2013

Kuscheldecke mal häkeln

Schon lange wollte ich mir eine Kuscheldecke häkeln. Anregungen dafür sind im Netz ja reichlich zu finden. "Frau" muss sich dann nur noch entscheiden können.

Bei der Woll-Wahl ging es schon los. Die Wolle sollte wirklich kuschelig sein. Sockenwolle (obwohl noch genug vorhanden) kam nicht in Frage. Reine Baumwolle wollte ich aber auch nicht. Wirkte mir zu steif und schwer. Die Decke soll ja größer werden.

Also Wolle Wahl erst mal beiseite geschoben und nach Mustern gestöbert.  Es gibt ja so viele schöne Muster. 4 Muster waren am Ende in der engeren Wahl. Um das Muster dann endgültig fest zu legen musste ich mir nun überlegen, welche Wolle ich nehmen soll. Ein Baumwoll-Gemisch sollte es sein. Aber damit hatte ich bis jetzt noch gar keine Erfahrung.

Auf dem Blog von MrsJanice wurde ich dann aufmerksam auf die Wolle von 100 Farbspiele. Ein Online-Shop mit Ladenverkauf  in Kappeln - also nicht weit von uns enfernt.
Letzten Samstag haben wir einen Ausflug an die Schlei gemacht und sind natürlich auch zum Geschäft gefahren.
Was für eine Auswahl - und die Wolle gefällt mir super gut. 50%Baumwolle und 50%Polyacryl.
Wunderschöne Farbverläufe gibt es dort; für die Decke habe ich mich aber für Basics entschieden. Die kann ich bei Bedarf dann auch nachkaufen.

Jetzt hatte ich endlich die Wolle gefunden, die ich für die Decke haben wollte; aber welche Farbe??
Also das war wirklich schwer. Am Ende habe ich mich dann doch entscheiden können.

Als Muster habe ich mich für das Shell-Afghan-Muster von easy crochet entschieden. Mir gefällt ihr Blog sehr gut und sie hat viele schöne Muster. Hier ist der Link, der direkt zum Muster führt.

Nach soviel Text nun ein Bild vom Anfang und den Farben. Die Decke wird 1,10 Meter breit und mal sehen wie lang.

Dienstag, 7. Mai 2013

Täschchen im April

Im April hatten wir einiges zu feiern. Daher wurde das 2. Täschchen auch erst gestern fertig. 
Hier meine beiden Adventskalender-Täschchen vom April nach der Anleitung von Bluegrey-Cat aus dem Amigurumi-Forum.
Die Mützenapplikation und der Grinch

Für zwei neue Projekte habe ich mich nun auch entschieden. Davon demnächst mehr.